German

NGO-Allianz wirbt für Weltgipfel zur Abschaffung von Atombomben

Von Thalif Deen

New York (IPS) – Ein Bündnis aus Friedensaktivisten und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) will mit einer internationalen Kampagne für ein Gipfeltreffen der Staatengemeinschaft ein ehrgeiziges Ziel erreichen: die vollständige Abschaffung einer der gefährlichsten Massenvernichtungswaffen - der Atombombe.

Read more...
 

Saudi-Arabien bringt sich als Atommacht ins Gespräch

Von Thalif Deen

New York (IPS) – Mitten in der Vorbereitung für eine hochrangig besetzte, internationale Konferenz über eine atomwaffenfreie Zone im Mittleren Osten, die 2012 in Helsinki stattfindet, sorgt eine Rede des ehemaligen saudischen UN-Botschafters Prinz Turki al-Faisal für gespannte Aufmerksamkeit.

Read more...
 

Asiens Entscheidungsträger für atomwaffenfreie Region

Von Thalif Deen

New York (IPS) – Einflussreiche Politiker, Diplomaten und Militärs aus dem asiatisch-pazifischen Raum haben sich zusammengeschlossen, um die internationalen Bemühungen um eine atomwaffenfreie Welt mit einer regionalen Abrüstungsinitiative zu unterstützen.

Read more...
 

Rückenwind für Atomwaffengegner durch Rot-Kreuz-Bewegung

Von Neena Bhandari

Sydney (IDN) – Obwohl Australiens regierende Labor-Partei Anfang Dezember Abschied von ihrer langjährigen Linie nahm, kein Uran an Pakistan und Indien zu liefern, gibt es für die Abrüstungsbewegung dennoch Grund für Freude. So hat sich die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung in einer Resolution dazu verpflichtet, auf ein verbindliches globales Abkommen für atomare Abrüstung hinzuwirken.

Read more...
 

Indien will Vorreiterrolle im Kampf für atomwaffenfreie Welt übernehmen

Von Shashri Ramachandaran*

Neu-Delhi (IDN) – Die indische Regierung hat offenbar ernsthaft vor, bei den weltweiten Abrüstungsbemühungen die Führung zu übernehmen. Dafür spricht eine Reihe von Maßnahmen, die die Voraussetzungen für die Umsetzung eines Aktionsplans schaffen sollen, den der ehemalige indische Ministerpräsident Rajiv Gandhi vor mehr als 20 Jahren vorgestellt hatte.

Read more...
 

Atomwaffenfreies Nahost ein ferner Traum

Von Baher Kamal

Kairo (IDN) – Die 40-jährigen Bemühungen, die Nahostregion von Massenvernichtungswaffen und insbesondere Kernwaffen zu befreien, werden im kommenden Jahr in Finnland fortgeführt. So hat sich die Regierung in Helsinki überraschenderweise bereit erklärt, eine internationale Konferenz auszurichten.

Read more...
 

Mehrheit der Israelis für atomwaffenfreie Nahostregion

Von Mitchell Plitnick

Washington (IPS) – Eine große Mehrheit jüdischer Israelis würde sich auch unter der Bedingung, dass Israel seine Atomwaffen abschaffen müsste, für einen atomwaffenfreien Nahen Osten einsetzen. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommt das renommierte 'Brookings Institute' in Washington, das die Meinungen von jüdischen und palästinensischen Israelis zu jüngsten politischen Entwicklungen in zwei unterschiedlichen Umfragen eingeholt hat.

Read more...
 

Atomare Abrüstung eine Mär

Von Ramesh Jaura

BERLIN (IDN) – In der derzeitigen Situation, die an Stanley Kubricks Film 'Dr. Seltsam oder Wie ich lernte die Bombe zu lieben' erinnert, denkt derzeit keine Atommacht über eine kernwaffenfreie Zukunft nach. Vielmehr kommt ein neuer Bericht zu dem Schluss, dass der Einsatz von Atombomben eine realistische Gefahr darstellt, die immer weiter zunimmt.

Read more...
 

Die Welt von den atomaren Fesseln befreien

Von Xanthe Hall

BERLIN (IDN) – Atomkraft und die Bombe sind über eine nukleare Kette unlösbar miteinander verbunden. Da das atomare Zeitalter in Deutschland seinen Anfang nahm, stehen wir hier in der besonderen Verantwortung, die Kette zu zerreißen.

Read more...
 

ABRÜSTUNG: 'Mut, Überzeugung, Entschlossenheit' – Ausstellung für Welt ohne Gewalt

Von Johanna Treblin

Berlin (IPS) – Ein achtjähriger Junge blickt mit großen Augen in die Kamera, auf dem Schoß hält er ein Maschinengewehr. Links daneben ist ein Bild zu sehen, auf dem ein Junge mit nacktem Oberkörper am Boden liegt, zwei andere treten nach ihm, ein vierter springt auf seine Beine. Die Bilder sind zurzeit in der Urania in Berlin zu sehen – dort zeigt eine Ausstellung noch bis zum 16. Oktober, wie statt einer Welt der Gewalt und des Krieges auch ein friedliches Miteinander möglich ist, wenn sich Menschen dafür engagieren.

Read more...
 

Unterstützung der Zivilgesellschaft im Kampf gegen Atomtests gefragt

Von J. C. Suresh

Toronto (IDN) – Außenminister und andere hochrangige Regierungsvertreter aus 160 Ländern haben auf der jüngsten UN-Konferenz für das Inkrafttreten eines Umfassenden Atomteststoppabkommens (CTBT) angekündigt, die zivilgesellschaftlichen und zwischenstaatlichen Gruppen im Kampf für ein CTBT mit ins Boot zu holen. Das Atomabkommen von 1996 zielt darauf ab, alle Nukleartests - militärischer und ziviler Natur – zu ächten.

Read more...
 


Page 4 of 6

Search